Jamendo-Musik In meinen YouTube-Filmen
  • Kann ich in meinen kurzen privaten Filmen (Reiseberichte usw., nicht kommerzielle Nutzung) Jamendo-Musik auch weiterhin als Hintergrundmusik nutzen, wenn der Name des Künstlers und "Jamendo" als Quelle im Abspann genannt werden?
  • natürlich kannst du es weiterhin, solange der Musiker dafür die gewissen Rechte in der Lizenz einräumt und festlegt, dann ist das alles kein Problem, also viel Spaß dabei.
  • ... was heißt das nun genau? Muss ich da immer erst Kontakt zum Musiker aufnehmen?Reicht das ,wenn der Künstler im Film erwähnt wird? Ich finde nirgends mehr eine ordentliche Erklärung.
  • Kommt auf die Lizenz an, schau auf der Seite von Creative Commons für Erklärungen - auch wie man ne ordentliche Attribution macht. Jamendo musst du eigentlich nicht extra erwähnen.
    ND darfst du z.B. nicht nehmen, weil Video mit Musik hinterlegen eine Bearbeitung darstellt
    Bei SA musst du dein Video mit der gleichen Lizenz veröffentlichen.
    Bei NC darfst du keine Youtube-Werbung aktiviert haben (gilt bereits als kommerzielle Nutzung).
  • Ich habe mir ein paar Lieder von Jamendo heruntergeladen und wollte sie in ein privates Video (das ich dann später auf You tube hochladen will) einbinden. Dies funktionierte nicht, das Programm stürzte dann immer ab.
    Mir fiel dann auf, dass die heruntergeladenen Musikstücke "blaue Pfeile" haben. Meine anderen Musiktitel haben "grüne Haken".
    Hat einer dafür eine Erklärung?

    Wo finde ich denn die obengenannten Kürzel: SA, ND, NC bei den Musikstücken oder woher weiß ich, welche Lizenz der jeweilige Künstler und sein Lied hat?
  • Ok., die Fragen habe ich mir jetzt schon beantwortet