Entlohnung
  • Ich bin jetzt seit 2008 bei Jamendo. In dieser Zeit habe ich es auf Sage und Schreibe 399,42 gebracht. Schön für dich, werdet ihr denken, aber Jamendo zahlt das Geld nicht aus. Auf meine Bitte den Betrag auf mein pay-pal Konto zu überweisen kommt keine Reaktion, ebensowenig auf meine diesbezüglichen mails. Nun habe ich gesehen, daß andere auch schon diese Erfahrung gemacht haben. Kann es sein, daß wir hier alle über den Tisch gezogen werden? Vielleicht hat ja einer von euch eine hilfreiche Idee, die er mir gerne mitteilen kann.
    Ansonsten wünsche ich euch alles Gute, viel Erfolg und Kreativität.
    Augenstilzchen
  • Hab auch die schnauze voll!
    Werd mich mal umschaun ob ich da nix besseres find,oder jemanden der die musik von uns auch wertschätzt.
    Gratis bestaat nit sagt der Holländer!!
    Grüsse aus Österreich
  • Letzter Kommentar vom Juli 2013 !!!! Das sagt doch schon alles über das deutsche Forum bei JAMENDO aus...es ist tot und für JAMENDO gar nicht mehr vorhanden. Vermutlich finanzieren die auch ihre Partys von unseren Guthaben. TOLLE LEISTUNG !!!
  • Mittlerweile haben wir 2014 und auch ich habe geld von denen zu bekommen.Ich lasse das ganze aber nicht so wie es ist,denn ich bin ja nicht sehr weit von denen weg hier in Luxemburg.Werde nochmals probieren mich bei denen zu melden und wenn keine antwort kommt dann darf sich mein Anwalt darum kümmern...Mein voller ernst!
  • Hat überhaupt schon jemand hier Geld ausgezahlt bekommen?
    Nicht dass ich mir da falsche Hoffnungen mache?
    Irgendwie scheint hier ja mit Posts nicht viel zu gehen?
    Gruß Lobo
  • "Hat überhaupt schon jemand hier Geld ausgezahlt bekommen?"

    Ich jedenfalls nicht. :(
    Betrag steht auf "Zahlung steht noch aus" - und dabei bleibt's dann auch. Obwohl die betreffenden Einzelbeträge seit Unzeiten verfügbar sind.
    Na schön, nicht die einzige Mahnung, die ich diesen Monat schreibe - und Rechtsschutz hat man sowieso, wenn man sich in dieser üblen Branche betätigt. Manchmal frage ich mich allerdings, ob ein Schlagring nicht effektiver, angemessener und billiger wäre, als eine Rechtsschutzversicherung...
  • Wie lange es wohl noch dauert, bis Jamendo dem gleichen Schicksal erliegt, wie einst Restorm?
  • Hey, Juhu!
    Es hat geklappt, ich habe genau wie ich dachte die erste Auszahlung erhalten!

    3 Monate bis abrufbar ... dann ab >100€ bzw, $ angefordert.... dann bis 10ten im Folgemonat den Betrag erhalten.

    FREU ;-)

    Crazy happy greetings Lobo Loco

    P.S: Natürlich kann man nicht davon leben, aber wenn meine bessere Hälfte sieht, dass auch mal Geld reinkommt, ist das auch kein Fehler ;-)
  • Ich kann ebenfalls bestätigen, dass ich meinen angeforderten Betrag nach 3 oder 4 Monaten, so wie es von Jamendo genannt wurde, ordnungsgemäß auf meinem Paypal Konto vorfand.
    Zugegeben, der Überweisungszeitraum nach Anforderung ist lang, aber es hat funktioniert.