MTV wird Bezahlsender
  • Di 09:37 05.Okt. von dapd
    kürzlich veröffentlichte Beiträge

    Hamburg (dapd). Der Musikkanal MTV wird zum Bezahlsender. Ab dem kommenden Januar werde das Programm ausschließlich als Abosender auf digitalen Kabel-, Satelliten- und Breitbandplattformen zu empfangen sein, sagte der Deutschland- und Nordeuropachef von MTV Networks, Dan Ligtvoet, der "Financial Times Deutschland". Die Verbreitung im frei empfangbaren Fernsehen in Deutschland wird demnach eingestellt.

    Im Gegenzug wird laut dem Bericht der Schwestersender Viva zum "zentralen Musik- und Entertainmentkanal im Free-TV" umgebaut. Dort sollen künftig erfolgreiche Formate aller Sender des Netzwerks ausgestrahlt werden. "Viva wird damit auch ein frei zugängliches Schaufenster zu unserer Programmwelt", sagte Ligtvoet.

    "Wir erreichen dadurch künftig eine besser ausbalancierte Verteilung der Erlöse. Ich erwarte mir davon mehr Wachstum", sagte Ligtvoet weiter.

    In den kommenden fünf bis zehn Jahren werde die Pay-TV-Landschaft in Deutschland stark wachsen, zeigte sich der MTV-Deutschlandchef überzeugt. "Infrastrukturanbieter, etwa die Kabelnetzbetreiber, wollen wachsen - auch mit den Inhalten, die sie anbieten. Sie werden den Ausbau des Pay-TV-Angebots vorantreiben."

    MTV Networks gehört zum US-Medienkonzern Viacom. Zu MTV Networks gehören in Deutschland neben MTV und Viva die Sender Nick und Comedy Central.

    dapd

    http://de.tv.yahoo.com/blog/article/31201/mtv-wird-bezahlsender.html
  • na endlich verschwindet mtv.:bigsmile: das was mtv mal war ist es schon lange nicht mehr. dating-shows und jamboteleklingeltöne - werbung braucht kein mensch.
  • ray cokes forever :cool:
  • ray war der beste :bigsmile:
  • no nick said:
    ray cokes


    Ja ja...das waren noch zeiten!
    Iergendwann in den 80'er kam Ray Cokes zu MTV und ich fand den Typen einfach nur herrlich...leider war es glaube ich erst so gegen ende
    der 80'er jahren.
    Seine merkmal war ja immer ganz nah von zeit zu zeit mit dem Gesicht zur Kamera zu schwenken...so dass sein Gesicht riesengross im Bildschirm
    zu sehen war.:rolling:

    Aber wer braucht heutzutage noch MTV???

    Jedes Video das gleiche...Titten und Aersche begleitet von musik und texten die sich immer gleich anhört.
    Dafür noch bezahlen???......LOL!:bigsmile:

    Dann sich doch lieber einen Porno aus den 70'er oder 80'er runterladen....genügend Fleisch zum anschauen und die musik ist dann oder da noch
    wenigstens lustig(er):tooth:!
  • und die assistentInnen im hintergrund *g* waren etwas kamerascheu.
    ansonsten geb ich dir auch recht.....richtige wald und wiesen filme und gut isses wieder :tooth::wink:
  • ich will schreibeeeen
    :angry::bigsmile::confused::cool::cry::devil::neutral::sad::shamed::shocked::smile::surprised::tongue::wink:
  • um über arsch und titten zu diskutieren bist du noch zu jung :wink:

    wirst nicht auf MTV sehen wohl, aber dennoch was zum thema *g*
  • [quote=reznamor]Jedes Video das gleiche...[/quote]

    Da laufen noch Musikvideos? Wann denn? Wenn ich nicht grad zur Nachtzeit ins Programm schau sinds nur Sendungen die von mir aus gerne ins Bezahl TV wechseln können, "Music Television" ists doch schon lange nicht mehr. Also weg damit.

    Und ja, Ray Cokes war echt gut. Früher gabs wirklich gute Shows dort, alels rund um Musik. Heute.... ich sags lieber nicht.
  • wer bezahlt denn für alle 10minuten werbung noch geld? sooo toll war mtv auch nicht, und musik gabs da eh nur selten.

    mir tuts um game one leid. ich hab da son wiederholungsgefühl. als simon und budi noch bei giga tv waren konnte man den irgendwann auch nicht mehr im normalen tv sehen, und nun wiederholt sich das ganze quasi bei mtv... schade. :cry:
    das ist aber auch das einzige...