Sind Filmwettbewerbe kommerziell?
  • Hallo,

    Ich arbeite momentan mit meiner Schulklasse an einem Kurzfilm, den wir bei einem Animationsfilmwettbewerb anmelden werden.
    Es gab den Wunsch eines der hier veröffentlichen Lieder in den Film einzubauen, aber ich bin mir nicht sicher, ob man das darf.
    Meine Frage ist, ob so ein Wettbewerb für Schulen als kommerziell zählt oder nicht.

    Vielen Dank im Vorraus
  • Was wäre denn der Preis? Und was sind die Teilnahmebedingungen? Nimmt der Veranstalter Rechte an den eingereichten Werken in Anspruch?
  • Also die Preise sind folgendes:Der Einsatz der Schülerinnen und Schüler muss natürlich belohnt werden: Alle teilnehmenden Klassen und Gruppen erhalten eine Hörspiel-CD. Die drei Gewinner werden zu einem Erlebnistag ins Mainzer Funkhaus eingeladen - mit Preisverleihung und Führung durch die Hörfunk- und Fernsehstudios. Außerdem kommt die SWR Spielraumtour zu Besuch in die Gewinnerschulen und zeigt den Kindern, wie ein Hörspiel entsteht.

    Ich nehme an, dass der SWR auch die Rechte in Anspruch nimmt, da er die besten Filme im Fernsehen ausstrahlen will.
  • Vielen Dank für deine Hilfe
  • Dann sieht es schlecht aus. Suche nach Liedern, die explizit die Weiterbearbeitung (sofern ihr das Lied nicht bloß als Hintergrundberieselung wollt) und kommerzielle Nutzung erlauben. Oder schreibt den Künstler direkt an und schildert detailliert(!) euer Anliegen, also inklusive der Rechte, die der SWR will.

    Von dieser Liste könntet ihr alles benutzen, solange ihr dann für Namensnennung sorgt (das könnte wiederum ein Problem werden, wenn der SWR es nicht vollständig ausstrahlt oder auf einer Seite zeigt, wo keine "Credits" aufgelistet werden). http://www.jamendo.com/de/albums?license_class=cc_standard&license_maxrights=sa&license_minrights=by+c+d

    Viel Glück!